Trendfarben 2017 Der Sommer wird bunt, es bleibt bei den gute Laune Farben.

Liebe Junggesellinnen - Der Mode und Schmuck-Sommer kann kommen.

Endlich Frühling und jede Fashionista wird sich über die Farbenvielfalt des Sommers freuen. Wir bieten für unseren JGA Ideen und Teenage Girls über 4.000 Glasperlen und Edelsteine in den neuen Trendfarben.

Die Trendfarben des Sommers 2017 bleiben bunt. Die Töne aus 2016 ändern sich nur ein wenig. 

 

Aber beginnen wir mit den beiden Farben, auf die sich die meisten Designer einigen konnten: ein kräftiges Blau und ein kräftiges Orangerot („Flame„) 

Das neue Blau wird als „Lapis Blau“ bezeichnet. Es ist kräftiger, leuchtender und auch etwas dunkler als das Mittelblau des Vorsommers. In den Showrooms ist von Klein-Blau die Rede (nach dem französischen Künstler Yves Klein, der sich 1960 ein Ultramarineblau patentieren ließ: „International Klein Blue“).

 

Aus Butterblumen-Gelb wird ein Primel-Gelb (engl.= prime rose, ein etwas frischerer, leuchtender Gelbton) und aus „Iced Coffee“ wird Haselnuss.

Das Olivgrün heißt nun „Kale“ (engl. = Grünkohl).

Das kräftige Rot, letztes Jahr „Fiesta", ist dieses Jahr orangestichiger und heißt nun „Flame“.

 

Der Namensgeber ist der Farbspezialist Pantone, das Farborakel für die ganze Industrie.